Männlichkeit, wer bist du?

Und natürlich beantworten wir diese Frage sehr gerne! 

Beginnen wir ganz vorne. Grundsätzlich sind wir Männer Menschen, die das Chromosom Y haben. Das bedeutet, wir werden bereits als Männer geboren. Sobald wir also aus der Mutter herauskommen, streifen wir alles weibliche ab (das klang schon fast nach einem Chuck Norris Witz, ich weiss). Das bedeutet, wir haben genetisch alles, was es zum Mann sein braucht. Muskeln, Bartwuchs und einen Zauberstab samt Anhang. Das macht uns zumindest physisch schon zum Mann.

Doch dann gibt es noch mindestens eine weitere Dimension: Der Charakter.
Was macht den Charakter eines Mannes aus? Und genau das möchte ich in sieben Punkten festhalten.

 

1. Sei authentisch


Oder anders ausgedrückt: Sei echt. Meine das, was du sagst und umgekehrt. Ich kann mich gut erinnern an eine Zeit, in welcher ich immer sehr darauf bedacht war, dass ich meine Meinung so neutral wie möglich sage- sodass möglichst NIE jemand Anstoss daran nehmen könnte. Doch irgendwann habe ich gemerkt, dass wenn ich mit Leuten rede, die das genauso tun, ich das total langweilig finde. Wenn jedoch jemand seine Meinung ganz ehrlich und aus dem Herzen sagt, fand ich das (auch wenn ich nicht gleicher Ansicht war) VIEL interessanter. Und das liegt daran, dass es authentisch ist. Und deswegen habe ich mir angewöhnt, meine wirkliche Meinung zu sagen. Und wenn ich damit jeweils falsch liege, dann ist es wenigstens raus und ich kann meine Ansichten korrigieren. 
Dazu gehört übrigens auch, dass du überhaupt eine Meinung hast. Sag nichts, bis du nicht wirklich eine Meinung hast. Und plappere nicht alles nach, was im Fernsehen oder im Radio erzählt wird. Das meiste davon ist nämlich Müll.

 

 

2. Sei furchtlos

 

Furchtlos zu sein bedeutet nicht, dass du niemals Angst hast. Es bedeutet, dass du deine Ängste kennst und über sie hinaus gehst. Es bedeutet, dass du dich deinen Ängsten stellst. Du musst dich nicht allen auf einmal stellen. Aber verstecke dich auch nicht zu lange vor ihnen. Sonst wirst du ein Weichei. Ein echter Mann will über seinen Schatten springen und seiner Angst in die Augen sehen, wenn es die Situation erfordert. Er zeigt Mut in den entscheidenden Stunden. Und ausserdem weiss er, dass der Pfad zur völligen Furchtlosigkeit ohnehin kein Ende kennt. 

 

3. Zeige deine Gefühle

 

Oh ja. Auch das erfordert Männlichkeit. Und ich möchte jetzt keine dummen Sprüche wie "Ein Indianer kennt keinen Schmerz", "Schmerz ist nur Schwäche, die den Körper verlässt" oder "Ein Samurai weint nie" hören. Das ist doch nur Gelaber. Ein echter Mann spürt Schmerz und ein echter Mann weint. Ein Mann, der keinen Schmerz spürt, der nie weint oder der keine Gefühle mehr hat, der ist innen tot. Und tot sein ist gar nicht so cool, wie es von aussen manchmal scheint. 
Ein richtiger Mann hat keine Angst davor, seine Gefühle zu zeigen. Ein Mann getraut sich, sich verletzlich zu machen und versucht sich nicht hinter einer harten Maske zu verstecken. Gleichzeitig kennt ein Mann seine Grenzen und er hat seinen Ärger im Griff: Er kann ihn kanalisieren und daraus männliche Leidenschaft machen. 

 

4. Sei verlässlich

 

Ein Mann steht zu seinem Wort. Wenn er etwas sagt, dann kann man sich darauf verlassen. Ein Mann gibt nicht wegen jedem Mückenschiss gleich auf. Er erkennt seine Niederlagen an, aber er ist nicht ihr Opfer. Das bedeutet, dass er treu ist: Sich selbst und seinen Mitmenschen gegenüber. Er ist seinem Traum treu und deswegen macht er weiter, auch wenn er niedergeschlagen wird. Sein Haus brennt ab? Er baut es wieder auf. Er verliert seinen Job? Er findet einen neuen. 

 

5. Sei jemand

 

Du musst nicht nach dem grossen Erfolg streben. Strebe besser danach ein Mann von Wert zu sein. Wenn du nur arbeitest, damit du die Rechnungen bezahlen kannst, dann verschwendest du deine Zeit. Ja, sogar wenn du dabei so hübsch verdienst, dass du fünf mal im Jahr einen Abenteuerurlaub machen kannst, jedes zweite Wochenende ein Essen in einem fancy Restaurant reinschmeissen kannst und dir die Klamotten von James Bond persönlich schneidern lassen kannst:

Du verschwendest deine Zeit. 
Ein echter Mann hat die Eier, herauszutreten und einen ehrlichen Versuch zu starten, etwas zur Verbesserung der Menschheit beizutragen. Er lebt nicht in der Illusion namens Sicherheit- nein, er macht seine Arbeit mit Leidenschaft und macht sie für etwas, das grösser als er selbst ist. Er hinterlässt ein Erbe.

 

6. Habe Sinn für Humor

 

Hör endlich auf, dich selber so ultra ernst zu nehmen. Lerne, über dich selber zu lachen. Einer meiner Lieblingsdialoge im Film "Back to the Future" ist der: Marty sagt zu Doc Brown: "Sie leben?? Eine schusssichere Weste? Woher wussten sie das? Ich hatte doch keine Chance es ihnen zu sagen! Was sollte das ganze Gerede, dass man sich nicht in zukünftige Ereignisse einmischen darf? In die Zeitraumkontinuität?" Darauf Doc: "Naja äh- ich dachte mir pfeif' drauf!"
Dabei war es Doc Brown gewesen, der Marty immer wieder eingebläut hatte, dass man sich NIE in zukünftige Ereignisse einmischen sollte. 
Humor ist ein Ventil, dass wir brauchen. Und wir Männer erst recht. Sind wir doch sonst hart wie Stein. Zäh wie Stahl. Heiss wie Feuer. Ach ihr wisst schon. Wir haben nur ein Leben. Wenn wir es zu ernst nehmen, dann verpassen wir seine Leichtigkeit und seine Poesie. Ein echter Mann missbraucht Humor nicht als ein Mittel, um sich aus der Affäre zu ziehen. Aber er kennt den richtigen Zeitpunkt für eine gute Pointe. 

 

7. Sei einfach Mann

 

Letztendlich weiss ein Mann auch, dass er einfach ein Mann ist: Alles, was er tut, tut er weil er ist, was er ist: Ein Mann.
Er geniesst vielleicht manchmal eine Zigarre, gönnt sich einen Whiskey, schraubt an seinem Auto, erklimmt einen Berg, segelt über die sieben Weltmeere, er liebt seine Frau und seine Kinder und Arbeitet mit seinem ganzen Herzen.

 

Seine rauen Hände sind ehrlich, sein Schweiss ist echt, sein Herz heisst dich willkommen und sein Lachen steckt an. Zusammengefasst: Er versucht immer, sein Bestes zu geben.

 

Mit den besten Grüssen, Mani 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

gadgetbaron.ch@gmail.com

Gadget Baron by Garage Meilenweit

Dammweg 138
5012 Wöschnau

062 543 01 98